LABORGEBÄUDE
BREMER INNOVATIONS- UND TECHNOLOGIEZENTRUM

Anschrift:
Fahrenheitstraße, Bremen

Bauherr:
Wirtschaftsförderung Bremen GmbH

Ausführung:
2010

Bauleitung:
Campe Campe Janda Architekten

 

Neubau eines Laborgebäudes für das Bremer Innovations- und Technologiezentrums.
Die kranzförmig um einen Kern angeordneten Labor- und Büroräume sind flexibel einteilbar und durch die gleichmäßige Befensterung optimal belichtet.
Die Variabilität im Inneren des Gebäudes entspricht dem rationalen Ausdruck der Fassade.